Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/7/9/7902.jpg
    0

Infinity Motoriktrainer

Bestellnr. 7902

Kurzübersicht

Infinity Motoriktrainer
Ca. 50 cm, mit 2 Rädern, ca. 7 cm

Das kleine magnetische Rad läuft frei auf den Achterschienen und wird durch geschicktes Drehen und Wenden schneller. Ober- und Unterarme bleiben dabei möglichst ruhig. Es gibt viele Möglichkeiten, das Rad zum Rollen zu bringen. Der Rhythmus gibt die Schnelligkeit vor. Der Schwierigkeitsgrad kann durch verschiedene Körperhaltungen und Bewegungen erhöht werden. Eine weitere Möglichkeit ist, die Arme ganz einzusetzen: Den Infinity-Trainer senkrecht halten, also einen Griff oben, den anderen unten. Nun im schnellen gezielten Wechsel das Rad bewegen. Ist das Rad auf vollen Touren, plötzlich in senk ...



Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

32,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Das kleine magnetische Rad läuft frei auf den Achterschienen und wird durch geschicktes Drehen und Wenden schneller. Ober- und Unterarme bleiben dabei möglichst ruhig. Es gibt viele Möglichkeiten, das Rad zum Rollen zu bringen. Der Rhythmus gibt die Schnelligkeit vor. Der Schwierigkeitsgrad kann durch verschiedene Körperhaltungen und Bewegungen erhöht werden. Eine weitere Möglichkeit ist, die Arme ganz einzusetzen: Den Infinity-Trainer senkrecht halten, also einen Griff oben, den anderen unten. Nun im schnellen gezielten Wechsel das Rad bewegen. Ist das Rad auf vollen Touren, plötzlich in senkrechter Position innehalten und zählen, wie oft es das Rad schafft, den obersten Punkt zu passieren. Es können außerdem Zusatzaufgaben gegeben werden: Zum Beispiel den Trainer zwischen den Beinen durchziehen und dabei drehen ...

Tipp für Geübte: Das Rad zu zweit zum Rollen bringen. Erwachsene können die Infinity-Schleife auch zur meditativen Einstimmung nutzen.

Tipp: Sollte das Rad einmal nicht sauber laufen, überprüfen Sie bitte die Parallelität der Schienen und bringen Sie sie bei Bedarf wieder in die parallele Ausgangsposition.

Dieses Spiel fördert: Visuomotorik, Konzentration, koordinierte Bewegungsabläufe, Überkreuzen der Mittellinie, Rechts-Links-Integration, Beruhigung.


Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Verschluckbare Kleinteile

Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.