Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-272-1.jpg

Gefährliche Superfoods?

Bestellnr. 31272

Kurzübersicht

Sally K. Norton
Gefährliche Superfoods?
ca. 416 Seiten, zahlreiche Tabellen und Schaubilder, Paperback (15 x 21,5 cm),
25, - € (D) / 25,70 € (A)
ISBN 978-3-86731-272-1

Der Titel ist noch nicht erschienen, vormerkbar. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: November 2023


Wie kann es sein, dass wir uns scheinbar gesund ernähren und trotzdem mit Erschöpfung, Entzündungen, Angststörungen oder chronischen Schmerzen kämpfen? Das Problem liegt in den pflanzlichen Nahrungsmitteln, insbesondere den sogenannten „Superfoods“, die wir eigentlich für gesund halten – wie Spinat, Mandeln oder Süßkartoffeln. Die in vielen Nutzpflanzen enthaltenen Oxalate – das sind giftige Salze der Oxalsäure – können bei einem Überschuss krank machen. Der Schlüssel zu wirklicher Gesundheit liegt darin, diese Dinge nur in Maßen zu konsumieren. Die renommierte Ernährungsberaterin Sally K. Norton erläutert ausführlich und leicht verständlich, wie wir die im Körper gespeicherten Oxalate wieder abbauen können und worauf wir achten müssen, wenn wir uns wirklich gesund ernähren wollen.






Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Der Titel ist noch nicht erschienen, voraussichtlicher ET November 2023

25,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Wie kann es sein, dass wir uns scheinbar gesund ernähren und trotzdem mit Erschöpfung, Entzündungen, Angststörungen oder chronischen Schmerzen kämpfen? Das Problem liegt in den pflanzlichen Nahrungsmitteln, insbesondere den sogenannten „Superfoods“, die wir eigentlich für gesund halten – wie Spinat, Mandeln oder Süßkartoffeln. Die in vielen Nutzpflanzen enthaltenen Oxalate – das sind giftige Salze der Oxalsäure – können bei einem Überschuss krank machen. Der Schlüssel zu wirklicher Gesundheit liegt darin, diese Dinge nur in Maßen zu konsumieren. Die renommierte Ernährungsberaterin Sally K. Norton erläutert ausführlich und leicht verständlich, wie wir die im Körper gespeicherten Oxalate wieder abbauen können und worauf wir achten müssen, wenn wir uns wirklich gesund ernähren wollen.

Nachdem sie selbst jahrzehntelang an chronischen Gesundheitsproblemen gelitten hatte, entdeckte die Ernährungsberaterin Sally K. Norton, dass die Auslöser ihrer Beschwerden Oxalate waren, die ausgerechnet in ihrer „gesunden“, pflanzlich-organisch ausgerichteten Ernährung lauerten. Der bahnbrechende Ratgeber verdeutlicht, wie stark unsere moderne Ernährungsweise von Oxalaten belastet ist, und er bietet einen wissenschaftlich fundierten Plan, wie wir einen ungesunden Überschuss sicher wieder abbauen können, enthält Tabellen mit Lebensmitteln, die gemieden werden sollten, sowie Informationen darüber, welche besseren Alternativen es gibt.
Der Augenöffner: Der heute weit verbreitete Grundsatz „Ernähre dich vorwiegend pflanzlich“ ist irreführend, wenn wir nicht genau darauf achten, welche pflanzliche Nahrung uns mehr schadet als nützt.
Menschen, die eine wirklich gesunde Ernährungsweise suchen, verhilft dieser Ratgeber zu mehr Energie, optimaler Gehirnleistung und zur Linderung chronischer Schmerzen.


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.