Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-251-6.jpg

Superpower für die Wechseljahre

Bestellnr. 31251

Kurzübersicht

Maisie Hill
Superpower für die Wechseljahre
So lassen Sie sich von den hormonellen Veränderungen in der Zeit vor der letzten Periode nicht in den Wahnsinn treiben

ISBN 978-3-86731-251-6
416 Seiten, Paperback (15 x 21,5 cm)


 


In den Wechseljahren, also der Zeit vor der Menopause, auch Perimenopause genannt, gerät der Hormonhaushalt langsam, aber merklich aus den Fugen. Etwa drei Viertel aller Frauen leiden unter Beschwerden, die mit den sinkenden Hormonspiegeln einhergehen – und das häufig viel früher als gemeinhin erwartet! Nicht nur die bekannten Stimmungsschwankungen oder Hitzewallungen treten auf, sondern auch zahlreiche "Zipperlein", die oft gar nicht mit der Menstruation in Verbindung gebracht werden. Die Zyklus-Expertin Maisie Hill klärt offen und ehrlich über die körperlichen und hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren und in der Zeit danach auf, frei nach dem Motto: „Wer mehr weiß, weiß sich auch besser zu helfen.“





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage

24,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

In den Wechseljahren, also der Zeit vor der Menopause, auch Perimenopause genannt, gerät der Hormonhaushalt langsam, aber merklich aus den Fugen. Etwa drei Viertel aller Frauen leiden unter Beschwerden, die mit den sinkenden Hormonspiegeln einhergehen – und das häufig viel früher als gemeinhin erwartet! Nicht nur die bekannten Stimmungsschwankungen oder Hitzewallungen treten auf, sondern auch zahlreiche "Zipperlein", die oft gar nicht mit der Menstruation in Verbindung gebracht werden. Die Zyklus-Expertin Maisie Hill klärt offen und ehrlich über die körperlichen und hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren und in der Zeit danach auf, frei nach dem Motto: „Wer mehr weiß, weiß sich auch besser zu helfen.“


Beschwerden wie seelische Durchhänger, Herzstolpern, plötzliche Unverträglichkeiten, eine tröpfelnde Blase, schmerzende Gelenke oder das Gefühl von Watte im Kopf – all das sind "Nebenwirkungen" des Hormonmangels, die viel zu selten offen angesprochen, geschweige denn ernst genommen werden, sodass sich Frauen mit ihren Problemen allein gelassen oder „abgestempelt“ fühlen.
Damit ist jetzt Schluss! Maisie Hill bringt Licht ins Dunkel des hormonellen Abgrunds. Sie klärt auf, was genau „jenseits der 40“ während der Hormonumstellung passiert und welche Folgen diese Veränderungen für Körper und Psyche haben. Nicht umsonst lautet der häufigste Satz in der Praxis der Autorin: „Und warum hat mir das eigentlich noch nie jemand vorher so erklärt?“
Maisie Hill, selbst gerade 40 geworden, widmet sich den Wechseljahren als Betroffene und Zyklus-Expertin zugleich. Ihr Ratgeber bietet neben fundierten Informationen auch einen Plan, um gelassener und gesünder durch die Wechseljahre zu kommen und auch aus dieser Phase den größten Gewinn für sich zu ziehen. Damit verschämtes Schweigen und ein stilles „Aushalten“ diverser Beschwerden endlich der Vergangenheit angehören!

 


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.