Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-232-5.jpg

Eltern werden 40+

Bestellnr. 31232

Kurzübersicht

Kyra und Sascha Kauffmann
Eltern werden 40+
So gelingt eine späte Schwangerschaft: Ein naturheilkundliches Selbsthilfeprogramm für Frauen und Männer

ISBN 978-3-86731-232-5
ca. 192 Seiten, Klappenbroschur  (16,5 x 22,5 cm)



Der Titel erscheint im Juni 2020


Auch wenn die biologische Uhr tickt   der 40. Geburtstag ist kein Grund für Torschlusspanik! Selbst in diesem Alter ist eine gesunde Schwangerschaft möglich. Die Heilpraktiker Kyra und Sascha Kauffmann bekamen selbst erst mit über 40 zwei Söhne – problemlos und auf natürlichem Wege. In ihrem praktischen Ratgeber machen sie Mut, einen späten Kinderwunsch anzugehen: Nicht nur passiv im Arztzimmer, sondern vor allem eigeninitiativ. Sie haben ein naturheilkundliches Selbsthilfeprogramm entwickelt, das die Fruchtbarkeit beider Partner optimiert und helfen kann, zwar späte, aber gesunde Eltern von gesunden Kindern zu werden – unabhängig von Kinderwunschzentren und künstlicher Befruchtung.





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Der Titel erscheint im Juni. Eine Vormerkung ist möglich

18,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Auch wenn die biologische Uhr tickt   der 40. Geburtstag ist kein Grund für Torschlusspanik! Selbst in diesem Alter ist eine gesunde Schwangerschaft möglich. Die Heilpraktiker Kyra und Sascha Kauffmann bekamen selbst erst mit über 40 zwei Söhne – problemlos und auf natürlichem Wege. In ihrem praktischen Ratgeber machen sie Mut, einen späten Kinderwunsch anzugehen: Nicht nur passiv im Arztzimmer, sondern vor allem eigeninitiativ. Sie haben ein naturheilkundliches Selbsthilfeprogramm entwickelt, das die Fruchtbarkeit beider Partner optimiert und helfen kann, zwar späte, aber gesunde Eltern von gesunden Kindern zu werden – unabhängig von Kinderwunschzentren und künstlicher Befruchtung.
Immer mehr Frauen und Männer werden immer später Eltern. Heute hat bereits jedes 4. Neugeborene in Deutschland eine Mutter, die älter als 35 ist.
Die beiden erfahrenen Heilpraktiker haben ein Programm entwickelt, mit dem sie nicht nur ihre eigene Fruchtbarkeit optimieren, sondern auch zahlreichen Patienten helfen konnten. Die Autoren klären über häufige Fruchtbarkeitsstörungen bei Frauen und Männern auf und erläutern die Möglichkeiten der modernen Naturheilkunde wie Hormonbalance, Aromatherapie oder Phytotherapie. Sie weisen aber auch auf ihre Grenzen hin und zeigen, wann es sinnvoll ist, schulmedizinische Maßnahmen unterstützend einzusetzen. Tipps für eine fruchtbarkeitsfördernde Ernährung, Informationen über wichtige Laborchecks sowie Interviews mit Experten aus dem Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe runden den Ratgeber ab.

Die Autoren beschönigen nichts, sondern machen mit viel Realismus und auch mit der notwendigen Prise Humor und Lockerheit Mut, einen späten Kinderwunsch aktiv anzugehen .




Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.