Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-221-9.jpg

Herz gut, alles gut

Bestellnr. 31221

Kurzübersicht

Markus Peters
Herz gut, alles gut
Wie die neuesten kardiologischen Erkenntnisse Ihnen helfen, Ihr eigener Herz-Experte zu werden

ISBN 978-3-86731-221-9
ca. 304 Seiten, Paperback (15 x 21,5 cm)


Leseprobe

Der Titel erscheint voraussichtlich im März 2019

Das Herz ist eines unserer wichtigsten Organe. Trotzdem nehmen viele Menschen – darunter auch viele Ärzte – es vor allem als Pumpe wahr, deren Aufgabe sich auch damit erschöpft. Andererseits sprechen wir von unseren Gefühlen oft in Herzmetaphern – Das Herz hüpft vor Freude und Liebeskummer bricht uns das Herz. Hier setzt Markus Peters mit seiner ganzheitlichen Herztherapie an, die neben körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische sowie die seelische und geistige Ebene des Menschen mit einbezieht.
Die Erkenntnis, dass ein Zugang zu den eigenen Gefühlen hilfreich für die Herzgesundheit ist, setzt sich auch in der modernen Herzforschung immer mehr durch. In seinem Buch erklärt der Arzt Markus Peters, warum das Herz der wichtigste Impulsgeber für körperliche und seelische Prozesse des Menschen ist und erläutert, wie es dauerhaft gesund erhalten werden kann. So ermöglicht er es seinen Lesern, die tieferen Zusammenhänge zwischen dem Herzen und dem ganzen Menschen zu verstehen und zum Herzexperten in eigener Sache zu werden. Schließlich kennt niemand das eigene Herz so gut, wie man selbst.







Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Der Titel ist noch nicht erschienen, vormerkbar

19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Das Herz ist eines unserer wichtigsten Organe. Trotzdem nehmen viele Menschen – darunter auch viele Ärzte – es vor allem als Pumpe wahr, deren Aufgabe sich auch damit erschöpft. Andererseits sprechen wir von unseren Gefühlen oft in Herzmetaphern – Das Herz hüpft vor Freude und Liebeskummer bricht uns das Herz. Hier setzt Markus Peters mit seiner ganzheitlichen Herztherapie an, die neben körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische sowie die seelische und geistige Ebene des Menschen mit einbezieht. Die Erkenntnis, dass ein Zugang zu den eigenen Gefühlen hilfreich für die Herzgesundheit ist, setzt sich auch in der modernen Herzforschung immer mehr durch.

In seinem Buch erklärt der Arzt Markus Peters, warum das Herz der wichtigste Impulsgeber für körperliche und seelische Prozesse des Menschen ist und erläutert, wie es dauerhaft gesund erhalten werden kann. So ermöglicht er es seinen Lesern, die tieferen Zusammenhänge zwischen dem Herzen und dem ganzen Menschen zu verstehen und zum Herzexperten in eigener Sache zu werden. Schließlich kennt niemand das eigene Herz so gut, wie man selbst. Der Autor informiert über den neuesten Stand der medizinischen Forschung zu allen wichtigen Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems und dessen Erkrankungen. Zudem stellt er Therapien vor, die einen ganzheitlich-individuellen Ansatz verfolgen und hierzulande noch weitgehend unbekannt sind. Dazu gehört z. B. die „Biologische Bypass-Therapie“ (EECP), durch die sich körpereigene Bypässe bilden und mit der häufig eine Stent-Implantation oder eine Bypass-Operation vermieden werden kann.

Ein rundum informativer und umfassender Ratgeber, der auch kompliziertere Zusammenhänge allgemein verständlich aufbereitet – zum Teil anhand von Fallbeispielen aus der Praxis des Autors. So wird der Leser selbst zum echten „Herzversteher“ und zum mündigen Patienten beim nächsten Arztbesuch.


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.