Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-211-0.jpg

Der Selbstheilungsnerv

Bestellnr. 31211

Kurzübersicht

Stanley Rosenberg
Der Selbstheilungsnerv

So bringt der Vagus-Nerv Psyche und Körper ins Gleichgewicht

ISBN 978-3-86731-211-0
328 Seiten, Paperback (15 x 21,5 cm)


Leseprobe

Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass es ihn gibt und doch ist er an der Regulation fast aller innerer Organe beteiligt: Der vagusnerv ist der zehnte von zwölf Hirnstammnerven und die heimliche Schaltstelle des menschlichen Nervensystems. Wenn seine Funktion gestört ist, kann sich der Körper nicht mehr von Stress erholen. Symptome wie Verdauungsbeschwerden und Übelkeit oder Herz-Rhythmus-Störungen und sogar Depression und Burn-out sind die Folge.

Stanley Rosenberg hat in seiner über 30-jährigen Praxiserfahrung als Körpertherapeut erkannt, dass der Vagusnerv unter den Hirnnerven die Hauptrolle für unsere psychische und auch physische Gesundheit spielt. Ein blockierter Vagus blockiert den ganzen Menschen. So entstehen nicht nur ...





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

22,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass es ihn gibt und doch ist er an der Regulation fast aller innerer Organe beteiligt: Der vagusnerv ist der zehnte von zwölf Hirnstammnerven und die heimliche Schaltstelle des menschlichen Nervensystems. Wenn seine Funktion gestört ist, kann sich der Körper nicht mehr von Stress erholen. Symptome wie Verdauungsbeschwerden und Übelkeit oder Herz-Rhythmus-Störungen und sogar Depression und Burn-out sind die Folge.

Stanley Rosenberg hat in seiner über 30-jährigen Praxiserfahrung als Körpertherapeut erkannt, dass der Vagusnerv unter den Hirnnerven die Hauptrolle für unsere psychische und auch physische Gesundheit spielt. Ein blockierter Vagus blockiert den ganzen Menschen. So entstehen nicht nur Migräne und Rückenschmerzen, sondern auch Ängste und Depressionen. In seiner Therapiearbeit konnte der Autor zudem eine Verbindung zwischen einem gestörten Vagus und autismusbedingtem Verhalten herstellen. So eröffnet er auch neue Möglichkeiten für die Autismus-Therapie.

Er erklärt zunächst sehr anschaulich und allgemeinverständlich die physiologischen Zusammenhänge des Vagus und seine essenzielle Bedeutung für unser Nervensystem und stellt dann im praktischen Teil acht einfache Übungen vor, mit denen sich der Vagusnerv aktivieren lässt und eventuelle Blockaden gelöst werden können.

Betroffene, Ärzte, Psychologen, Körpertherapeuten und pflegende Angehörige erhalten eine praktisch umsetzbare Anleitung, wie sich die Funktion des Vagusnervs optimieren lässt. So wird Körper und Seele das "Rückgrat" gestärkt und sie können in einen Zustand der Sicherheit zurückfinden, in dem die Selbstheilungskräfte, die in jedem Menschen angelegt sind, ganz von allein wieder zum Tragen kommen.


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.