Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-206-6_1.jpg

Zum Glück braucht's keine Strategie

Bestellnr. 31206

Kurzübersicht

Frank Kinslow
Zum Glück braucht's keine Strategie
Wie wir es in uns selbst entdecken, ohne es zu suchen

ISBN 978-3-86731-206-6
ca. 160 Seiten, Paperback (13 x 20,5 cm)


Leseprobe

Erscheint Ende Oktober 2018 und kann vorgemerkt werden.

Fast jeder strebt nach Glück, diesem großen Gefühl, das so schwer zu erreichen scheint. Zahllose Motivationstechniken und Ratgeber zur Selbstoptimierung geben dem Suchenden Aufgaben, Regeln oder Übungen an die hand, die angeblich zu mehr Glück und Zufriedenheit führen. Erfahrungsgemäß und laut Studien auch erwiesenermaßen ist meist das Gegenteil der Fall. Frank Kinslow hat eine gute Nachricht für alle gescheiterten "Glückssucher": Sie müssen gar nichts lernen! Das Glück steckt bereits in uns allen, wir brauchen nur den Zugang dazu wiederzufinden.

Neuere Forschungsergebnisse zeigen, dass bekannte Motivationstechniken wie "Positives Denken" auf Dauer nicht nur wirkungslos bleiben, sondern wegen ...





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Titel ist noch nicht erschienen, kann vorgemerkt werden

14,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Fast jeder strebt nach Glück, diesem großen Gefühl, das so schwer zu erreichen scheint. Zahllose Motivationstechniken und Ratgeber zur Selbstoptimierung geben dem Suchenden Aufgaben, Regeln oder Übungen an die hand, die angeblich zu mehr Glück und Zufriedenheit führen. Erfahrungsgemäß und laut Studien auch erwiesenermaßen ist meist das Gegenteil der Fall. Frank Kinslow hat eine gute Nachricht für alle gescheiterten "Glückssucher": Sie müssen gar nichts lernen! Das Glück steckt bereits in uns allen, wir brauchen nur den Zugang dazu wiederzufinden.

Neuere Forschungsergebnisse zeigen, dass bekannte Motivationstechniken wie "Positives Denken" auf Dauer nicht nur wirkungslos bleiben, sondern wegen des permanenten Erfolgsdrucks negative Auswirkungen auf die Psyche haben und zu Unzufriedenheit und sogar Depressionen führen können. Da der gewünschte Erfolg nicht eintritt, geben sich viele Menschen selbst die Schuld und entwickeln regelrechte Minderwertigkeitskomplexe. Der Bestsellerautor Frank Kinslow setzt diesen "Erfolgsrezepten" nun eine provokante These entgegen: Das Glück - das grundlegende "In-Einklang-Sein" mit dem Leben und uns selbst - brauchen wir nicht zu suchen, denn es ist unser Grundzustand, den wir bereits in uns tragen und mühelos wieder aktivieren können.

In seinem neuen Grundlagenwerk stellt er dem Leser einen einfachen und zugleich wissenschaftlich fundierten Weg zu wirklicher Zufriedenheit vor, aus der ganz von selbst mehr Lebensenergie, Heilung für Körper, Geist und Seele, lebendige Beziehungen, eine natürliche Leistungsfähgkeit und positiver Tatendrang erwachsen. Ist der Grundzustand dieses Wohlgefühls ohne inneren wie äußeren Druck, Erwartungen und Ziele erreicht, erschließt sich uns ein wirklich erfülltes und produktives Leben.


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.