Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-160-1.jpg

Autoimmunerkrankungen erfolgreich behandeln

Bestellnr. 31160

Kurzübersicht

Dr. med. Susan Blum
Autoimmunerkrankungen erfolgreich behandeln
Das 4-Schritte-Programm für ein gesundes Immunsystem


ISBN 978-3-86731-160-1
432 Seiten, Klappenbroschur (15 x 21,5 cm), 20 Abbildungen, s/w

Leseprobe

Was haben Rheuma, Hashimoto, Multiple Sklerose oder Zöliakie gemeinsam? Es sind Autoimmunerkrankungen, die sich schulmedizinisch bislang nur symptomatisch behandeln lassen - heilen kann man sie aber nicht. Die Ursache der Beschwerden ist ein Immunsystem "auf Abwegen": Das fehlgesteuerte Abwehrsystem greift gesunde Körperzellen an. Dadurch kommt es zu schweren Entzündungsreaktionen, die zu Schäden an den betroffenen Organen führen. Dr. Susan Blum hat ein effektives und einfaches ...





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

19,99 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Was haben Rheuma, Hashimoto, Multiple Sklerose oder Zöliakie gemeinsam? Es sind Autoimmunerkrankungen, die sich schulmedizinisch bislang nur symptomatisch behandeln lassen - heilen kann man sie aber nicht. Die Ursache der Beschwerden ist ein Immunsystem "auf Abwegen": Das fehlgesteuerte Abwehrsystem greift gesunde Körperzellen an. Dadurch kommt es zu schweren Entzündungsreaktionen, die zu Schäden an den betroffenen Organen führen. Dr. Susan Blum hat ein effektives und einfaches 4-Schritte-Programm entwickelt, das zur Beruhigung des überaktiven Immunsystems beiträgt und und die chronisch entzündlichen Prozesse im Körper zum Stillstand bringt. Zu jedem der vier Schritte gibt es wichtige Informationen, Fragebögen, detaillierte Anleitungen, Übersichten, Essenspläne, Nahrungsmittellisten und Rezepte - Betroffene können sofort starten und sich auf mehr Lebensqualität freuen!

Die vier auf einander abgestimmten Schritte:
1. Eine einfach umzusetzende Ernährungsumstellung, die perfekt auf Patienten mit Autoimmunerkrankungen zugeschnitten ist (Vermeiden entzündungsfördernder Nahrungsmittel)
2. Beseitigung einer Nebennierenschwäche durch Stressabbau und Senken der Cortisolwerte
3. Stärkung der Leber als unser wichtigstes Entgiftungsorgan
4. Darmsanierung, damit unerwünschte Abbauprodukte nicht mehr durch "löchrige" Darmwände in den Körper aufgenommen werden


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.