Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/8/3/8388_neu.jpg

Sacha Inchi Öl BIO

Bestellnr. 8388

Kurzübersicht

Sacha Inchi Öl BIO
250 ml


Sacha Inchi-Öl wird aus der Inka Erdnuss (auch Berg-Erdnuss genannt) gewonnen. Die Rankpflanze mit ihren sternförmigen, ölhaltigen Früchten wächst in den peruanischen Anden auf ca. 500 bis 1000 Metern Höhe.


Dieses Bio Sacha Inchi-Öl ist ein natives Speiseöl erster Güteklasse. Es wird ausschließlich mit mechanischen Verfahren kaltgepresst und direkt aus der Inkanuss gewonnen. Sacha Inchi-Öl zeichnet sich durch seinen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus. Der Gehalt an der essentiellen Omega-3 (alpha-Linolensäure) liegt bei 49 Prozent. Trotz seines hohen Anteils an Omega-3 ist Sacha Inchi-Öl durch seinen außergewöhnlichen Gehalt an natürlichem Vitamin E verhältnismäßig gut vor Oxidation geschützt. Der Vitamin E-Gehalt (197 mg/100 ml) liegt höher als beim Weizenkeimöl.


Der Geschmack ist ...





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

22,95 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Sacha Inchi-Öl wird aus der Inka Erdnuss (auch Berg-Erdnuss genannt) gewonnen. Die Rankpflanze mit ihren sternförmigen, ölhaltigen Früchten wächst in den peruanischen Anden auf ca. 500 bis 1000 Metern Höhe.

Dieses Bio Sacha Inchi-Öl ist ein natives Speiseöl erster Güteklasse. Es wird ausschließlich mit mechanischen Verfahren kaltgepresst und direkt aus der Inkanuss gewonnen. Sacha Inchi-Öl zeichnet sich durch seinen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus. Der Gehalt an der essentiellen Omega-3 (alpha-Linolensäure) liegt bei 49 Prozent. Trotz seines hohen Anteils an Omega-3 ist Sacha Inchi-Öl durch seinen außergewöhnlichen Gehalt an natürlichem Vitamin E verhältnismäßig gut vor Oxidation geschützt. Der Vitamin E-Gehalt (197 mg/100 ml) liegt höher als beim Weizenkeimöl.

Der Geschmack ist angenehm mild und nussig. Das Öl stammt aus nachhaltigen Quellen und wird kalt gepresst. Es erfüllt damit die Anforderungen für Rohkost, ist vegan und glutenfrei.

Ebenso wie Leinöl sollte Sacha Inchi-Öl keinesfalls erhitzt werden. Es ist für Salate und andere Rohkostrezepte bestens geeignet und geschmacklich eine willkommene Abwechslung in der Küche und zudem bekömmlich und leicht verdaulich. Auch als Kosmetik ist es sehr beliebt. Das Omega-3 und Vitamin-E-reiche Öl kann pur oder zusammenmit anderen Zutataen wie Shea-Butter oder Kokosöl als wertvolle Ingredienz z. B. für Hautsalben dienen.


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.