Willkommen bei VAK!  

Willkommen bei VAK
Artikel vergleichen (0)
Wunschzettel

Weitere Ansichten
  • https://www.vakverlag.de/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/9/7/978-3-86731-180-9.jpg

Die Heidelbeere, das blaue Gesundheitswunder

Bestellnr. 31180

Kurzübersicht

Bettina-Nicola Lindner:
Die Heidelbeere, das blaue Gesundheitswunder
Schützt Gehirn und Gefäße, stabilisiert den Blutzucker, hemmt Entzündungen

Leseprobe

Reihe: VAK vital
ISBN 978-3-86731-180-9
96 Seiten, 24 Fotos und zahlreiche Tabellen, Paperback (15 x 21,5 cm)



Die Heidelbeere gekrönt zur "Frucht des Jahres 2015" schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch außerordentlich gesund. Hierfür sorgen die sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Anthocyane, die sich unter ihrer tiefblauen Schale konzentrieren und deren Heilwirkung fast nicht zu überbieten ist. Durch ihre antioxidative Wirkung sind sie entzündungshemmend und senken das Krebsrisiko. Außerdem halten sie die Blutgefäße sauber und beugen Ablagerungen vor, die zu Arteriosklerose führen können. Auch Diabetiker profitieren von der blauen Superfrucht, denn ...





Lesen Sie hier weiter

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Die Heidelbeere – gekrönt zur "Frucht des Jahres 2015" – schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch außerordentlich gesund. Hierfür sorgen die sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Anthocyane, die sich unter ihrer tiefblauen Schale konzentrieren und deren Heilwirkung fast nicht zu überbieten ist. Durch ihre antioxidative Wirkung sind sie entzündungshemmend und senken das Krebsrisiko. Außerdem halten sie die Blutgefäße sauber und beugen Ablagerungen vor, die zu Arteriosklerose führen können. Auch Diabetiker profitieren von der blauen Superfrucht, denn bei einem relativ geringen eigenen Fruchtzuckergehalt macht sie gleichzeitig die Zellen wieder sensibler für Insulin und reguliert dadurch schwankende Blutzuckerwerte. Sogar Patienten, die an Parkinson oder Depressionen leiden, hilft die kleine Beere: Mit ihrer positiven Wirkung auf die "Glücksbotenstoffe" Dopamin und Serotonin untertstützt sie den Gehirnstoffwechsel und das Gedächtnis.

Nicht zuletzt passt sich die Heidelbeere perfekt in moderne Ernährungsformen ein. So ist sie als gesunde und regional verfügbare Nahrungsergänzung z. B. für Veganer sehr interessant und wertet mit ihrem köstlichen säuerlich-fruchtigen Geschmack Smoothies und Proteinmixgetränke auf.

Die Autorin fasst die neuesten Forschungsergebnisse zur gesundheitlichen Wirkung dieses heimischen "Superfoods" verständlich zusammen und gibt einen kompakten Überblick über alle wichtigen Informationen zu Vorkommen und Dosierung. Leicht umsetzbare Rezepte runden den praktischen Ratgeber ab.


Zurück zum Seitenanfang

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.